20. August 2018

Gourmet-Qualität – Nichts für Langweiler

Gourmets? Sind das nicht diese eingebildeten Restaurantkritiker, die jeden Kellner zur Verzweiflung bringen? Denen nie etwas gut genug ist und die ohnehin immer schlecht gelaunt sind? Von diesem Klischee können Sie sich verabschieden, denn das Bewusstsein für Qualität und hochwertige Lebensmittel ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Genießen kann und darf wirklich jeder, also keine Angst vor sogenannten Gourmettempeln und Zutaten erster Güte.

Ein gutes Essen macht glücklich und passt in jeden Speiseplan. Von Top-Qualität profitiert schließlich jede Ernährungsform. Sei es Paleo, Vegan, Low Carb oder Clean-Eating, mit den richtigen Zutaten wird jede Mahlzeit ein kulinarisches Highlight. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob man lieber ein Fünf-Gänge-Menü oder einfach ein richtig gutes Sandwich isst. Es muss keine exotische Feinkost aufgetischt werden, Qualität allein reicht vollkommen aus.

Black Dog in Gourmet-Qualität

Deswegen hat EDNA für alle angehenden und fortgeschrittenen Feinschmecker eine Gourmet-Linie entwickelt, die mit vollmundigem Geschmack und saftigen Teigen überzeugt. Diese Burger-, Sandwich- und Hot Dog-Buns wurden nach hauseigenen Rezepturen gebacken und sind in vielen Sorten, wie Pumpkin, Black Bun oder Red Bun erhältlich. Mit frischen Zutaten und knackigen Salaten sind im Handumdrehen köstliche Leckerbissen zubereitet, die Genießer begeistern und auch Kunden mit höchsten Ansprüchen ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Die Begriffe Gourmet und etepetete gehören mittlerweile nicht mehr zusammen, denn Wert auf eine ausgewogene Ernährung und beste Qualität zu legen, gehört zum Alltag. Gönnen Sie Ihrem inneren Gourmand verwöhnende Genussmomente, egal wo Sie essen.