22. April 2018

Lecker & leicht – köstliche Fischküche

Chia-Lachs-Brot

Chia-Lachs-Brot

Für alle Karnevalfans ist am Aschermittwoch Schluss mit lustig. Hier endet nämlich nicht nur die närrische Zeit sondern gleichzeitig beginnt für viele das große „Fasten“. Besonders am ersten Tag der 40-tägigen Fastenzeit findet man auf so gut wie jedem Speiseplan traditionelle Gerichte mit Fisch. Vom Heringsschmaus in allerlei Variationen bis hin zu ausgefallenen Burger-Kreationen wird hier ganz schön aufgetischt. Wer sich für 40-Tage fasten entschieden hat, setzt bewusst ganz auf die fleischlose Küche. Dies muss aber keinesfalls Verzicht bedeuten. In unserem Online-Shop zeigen wir Ihnen wie ausgefallen Rezepte mit Fisch sein können. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und verwöhnen Sie Ihre Gäste und Kunden mit echten Leckerbissen.

Fisch schmeckt nicht nur extrem lecker, sondern ist auch ein wichtiger Bestandteil für die Ernährung. Er versorgt unseren Körper mit jeder Menge Eiweiß, Vitamine sowie wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Eine Faustregel besagt, wer sich ausgewogen und gesund ernähren möchte, sollte in der Regel ein- bis zweimal in der Woche Fisch in den Speiseplan integrieren.

Ob frisch oder tiefgekühlt macht in der Qualität fast keinen Unterschied. Wer keine Möglichkeit hat, frischen Fisch zu kaufen, kann guten Gewissens auf tiefgekühlte Produkte zurückgreifen. Hier wurde der Fisch nämlich direkt nach dem Fang schockgefroren, somit bleiben die wichtigen Nährstoffe und Vitamine erhalten.

Schreiben Sie einen Beitrag

*