18. November 2017

Heiße Seelenwärmer für kalte Tage

Gerade in der kalten Jahreszeit gibt es nichts Schöneres, als ein leckeres und frisch gebrühtes Heißgetränk. Egal ob unterwegs, in der Arbeit oder zu Hause – Tee, Trinkschokoladen und Kaffee haben von November bis Februar Hochsaison. Besonders in der Adventszeit sind vor allem Punsch, Glühwein und die traditionelle Feuerzangenbowle absolute Spitzenreiter. Wussten Sie, dass die Deutschen pro Jahr ungefähr 40 Millionen Liter Glühwein trinken?

Damit Sie Ihren Gästen und Kunden ein einzigartiges Geschmackserlebnis bieten können, haben wir uns passend zur winterlichen Jahreszeit auf die Suche nach etwas ganz Besonderem für Sie gemacht. Unser Tipp: Bratapfel-Punsch

Punsch

Genuss zur kalten Jahreszeit

Sie benötigen:

  • 1,5 L Apfelsaft
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Nelken
  • 2 Zimtstange
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Zitrone
  • 2 Äpfel

Zubereitung:
Den Apfelsaft langsam in einem Topf aufkochen lassen. Währenddessen Vanilleschote ausschaben. Mark, Schote, Nelken, Zimtstangen, brauner Zucker sowie Schale der Zitrone hinzugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit Äpfel waschen, in kleine Würfel schneiden und in den Topf geben. Nach Belieben mit braunem Zucker abschmecken.