18. November 2017

Knusper, knusper, Müslicrunch!

Knusprig & lecker

Knusprig & lecker

Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Dies ist längst kein Geheimnis mehr. Jeder von uns genießt das Frühstück auf eine andere Art und Weise. Ob schnell & einfach oder langsam & genüsslich hängt oft von der Zeit ab. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass vom klassischen Brötchen mit Marmelade bis hin zu ausgefallenen Rührei-Kreationen alles was denkbar ist, auf den Tellern landet.

Doch es gibt einen absoluten Guten-Morgen-Gewinner: das Müsli. Es versorgt den Körper bereits zum Tagesstart mit vielen wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Das Angebot ist in der Vielfalt einfach unschlagbar. Ob mit oder ohne Nüsse, fruchtig oder süß – hier werden wirklich alle Vorlieben bedient. Aber Achtung – Müsli ist nicht gleich Müsli! Wer gerne auf Fertigmischungen zurückgreift, sollte darauf achten was wirklich in der Mischung steckt. Oft tappt man dabei in die reinste Zuckerfalle, und schon wird aus dem vermeintlich ach so gesunden Frühstück eine echte Zuckerbombe. Wer jetzt denkt, Müsli ganz ohne Zucker schmeckt nicht, der irrt sich.

Ab sofort gibt es nämlich ein knuspriges Frühstücksvergnügen ganz ohne zugesetzten Zucker! Die Lösung heißt Müslicrunch! Eine Mischung von Haferflocken, zehn Prozent Chia Samen sowie Inulin bietet höchsten Genuss und wird ganz nebenbei allen Ansprüchen von einer bewussten Ernährung gerecht.

Ein Müslicrunch aus natürlichen Zutaten

Ein Müslicrunch aus natürlichen Zutaten

Die darin enthaltenen Haferflocken gelten bereits seit dem 19. Jahrhundert als Hausmittel bei Magen-Darm-Beschwerden. Das Geheimnis: die Flocken beinhalten Ballaststoffe, die den Magensaft von der Magenschleimhaut fernhalten. Außerdem reduzieren sie nachweislich den Cholesteringehalt im Blut.

Allein schon zehn Prozent Chia Samen sorgen für die extra Portion Power. Wertvolle Omega-3-Fettsäuren, sowie Proteine sind nur ein kleiner Bestandteil von den Powersamen. Durch den Verzehr verspüren wir ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und können unser Energieniveau über einen langen Zeitraum gleichbleibend hoch halten. Dieses Phänomen wird von dem bisher eher unbekannten Schlankmacher Inulin unterstützt. Ein Ballaststoff, der dem Ganzen eine süße Note verleiht und wichtig für eine gesunde Darmflora ist.

Probieren Sie es aus. Bieten Sie Ihren Gästen das natürliche und zuckerfreie Müslicrunch zum Beispiel auf Ihrem Buffet, und lassen Sie Ihre Gäste selbst entscheiden ob sie es „pur“ nebenbei knuspern, oder mit frischer Milch, saisonalem Obst oder frisch gepresstem Saft genießen möchten.

Schreiben Sie einen Beitrag

*