19. August 2018

Gefrühstückt wird in jedem Land

Genau deswegen dreht sich heute alles um die unterschiedlichen Frühstücksrituale in Amerika, Frankreich, England und Deutschland. Jedes Land hat seine kulinarischen Besonderheiten und Gewohnheiten am Frühstückstisch, die in anderen Nationen undenkbar wären.

Pancakes

Pancakes

Den Anfang macht Amerika, wo typischerweise Pancakes, Toast, Bacon oder Eierspeisen gefrühstückt werden. Unter der Woche fällt das Frühstück in Amerika eher klein aus, dafür ist es am Wochenende umso üppiger. Warme Speisen sind zudem fester Bestandteil des amerikanischen Frühstücks. Das international bekannte „Ei Benedikt“ ist zudem sehr beliebt auf amerikanischen Frühstückstischen und hat auch dort seinen Ursprung.

In Frankreich hingegen wird der Tisch mit Croissants und Baguette gedeckt. Dies wird meist mit süßen Aufstrichen zu sich genommen. Eher selten sind hier Wurst, Käse oder Joghurt zu finden und auch so üppig wie in Amerika fällt das Frühstück in Frankreich nicht aus.

Marmeladen

Marmeladen

Die Engländer mögen es zum Frühstück ähnlich deftig wie die Amerikaner. Bacon, Toast, Speck, Eierspeisen, Würstchen sowie gegrillte Tomaten oder Champignons gehören hier zum Standardfrühstück. Jedoch werden regionale Unterschiede gemacht. Marmeladen sind in unzähligen Varianten auf dem Frühstückstisch zu finden und auch Honig wird sehr gerne von den Briten gewählt. Eine Tasse Tee mit Milch gehört ebenfalls zum typisch englischen Frühstück.

Das deutsche Frühstück hat wohl ein bisschen was von allen oben genannten Nationen. Es fällt mal herzhaft und mal eher süß aus. Außerdem gibt es auch hier regionale Unterschiede. Auf den deutschen Frühstückstischen sind meist die unterschiedlichsten Arten von Backwaren zu finden. Ob Brot oder Brötchen  – auf den deutschen Tischen landen sie in allen Variationen und werden nach Belieben herzhaft oder süß belegt. Auch Nuss- und Hefezöpfe sind äußerst beliebt und werden oft mit süßen Aufstrichen gegessen.

Cerealien

Cerealien

Auch Frühstücksflocken werden überall gerne gegessen. Ob mit Milch, Joghurt oder Säften, ist dabei reine Geschmackssache. Doch egal wie unterschiedlich die Frühstücksgewohnheiten sind, auf eines möchte kein Land verzichten: eine frische Tasse Kaffee am Morgen. Das heiße Getränk darf auf keinem Frühstückstisch fehlen.

Über Wolli

Schreiben Sie einen Beitrag

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.